Textversion

Entlang Der Ybbs, Drei Orte - Eine Gemeinschaft


Schule:
BHAK Waidhofen an der Ybbs
Klasse: 5 AK
Betreuung: Frau OsStR Mag Erna Sölkner
Team: Sandra Gruber, Sandra Gruber, Katja Teufl, Melannie Sophie Schnabl


Beschreibung:

Die Diplomarbeit mit dem Titel "Entlang der Ybbs… drei Orte - eine Gemeinschaft“ beschäftigt sich mit dem Tourismus der Orte Lunz am See, Göstling an der Ybbs und Hollenstein an der Ybbs.

Erst befasst sich unsere Diplomarbeit mit den bisherigen Tourismusentwicklungen und Impulsen, die den Tourismus gefördert haben. Danach wird die Bedeutung des Tourismus thematisiert. Weiters behandelt die Diplomarbeit das Marketing, im Speziellen das überregionale Marketing der Region.
Abschließend werden die wirtschaftlichen und rechtlichen Unterschiede zwischen Gemeinden und Unternehmen beleuchtet.

Ausgangspunkt für unsere Diplomarbeit waren einerseits Interviews und Gespräche mit den Bürgermeistern der drei Gemeinden, Bgm. Martin Ploderer, Bgm. Ing. Friedrich Fahrnberger und Bgm. Manuela Zebenholzer, sowie Gespräche mit Andreas Danner (Geschäftsführer Tourismusverein Göstlinger Alpen), Herbert Zebenholzer (Geschäftsführer Königsberg-Hollenstein Skilifte GmbH) und Barbara Eigner (Geschäftsführer Tourismusverein Lunz am See), andererseitseine umfangreiche Internet- und Literaturrecherche.

Ziel unserer Diplomarbeit ist es, die Bekanntheit der drei Orte zu steigern, insbesondere sollte auch das Bewusstsein für den Tourismus in den Köpfen der Menschen gestärkt werden.

>> weiter zur nächsten Innovation
<< zurück zur Übersicht

Druckbare Version